Kind

Biofeedback

Frequenzbandtraining

"Das Staunen über die Welt gehört den Kindern,
  aber das Staunen über die Kinder gehört den Erwachsenen."

                                                                                         Anonym

   Meine Schwerpunkte :

  • Ängste
  • Schlafstörungen, Spannungskopfschmerzen, Bauchschmerzen ohne organische Ursachen
  • Aufmerksamkeitsdefizite, Hyperaktivität, Impulsivität
  • Lernschwierigkeiten, Lernstörungen (Lese-, Rechenschwäche, ....)
  • Verhaltensauffälligkeiten

Kinder kennen viele Sprachen bzw. Wege uns Ihr Wohlbefinden mitzuteilen…manche Wege sind gewöhnlich und leicht zu deuten…manche Wege können sowohl für das Kind als auch für die Eltern eine Herausforderung  darstellen. Die Sprache der Kinder zu deuten, sie zu verstehen, mit ihnen zu kommunizieren, ihr Selbstvertrauen zu stärken, sie in ihrer Selbständigkeit zu unterstützen sind wichtigste Bestandteile meiner Tätigkeit. Mit meinem Wissen und Erfahrungen unterstütze ich auch gerne die Eltern, für ein ausgeglichenes Zusammenleben und bessere Lebensqualität.

Ich nutze vielfältige Methoden, um die Effizienz meiner klinisch-/gesundheitspsychologischen Behandlung zu erhöhen und positive Wirkungen zu stabilisieren. Dazu zählen Biofeedback und Neurofeedback (spezifisch Frequenzbandtraining).

Insbesonders bei Ängsten und psychosomatischen Beschwerden bei Kindern wie z.B. Schlafstörungen ohne organische Ursachen setze ich bei Bedarf auch Biofeedback ein, um die Selbstwirksamkeit der Kinder zu verstärken, Symptome nachhaltig zu reduzieren und die Entspannungsfähigkeit zu verbessern.

Das Frequenzbandtraining ermöglicht Kindern und Jugendlichen insbesonders mit Aufmerksamkeitsdefiziten, ihre Hirnströme (Alpha-, Beta- und Theta) gezielt zu beeinflussen, was  v.a. zur Verbesserung der Konzentrationsleistung bzw. verbesserter kognitiver Leistungsfähigkeit führt.